Sicherheitsrisiko beim Verwenden von deLUXE-ERP unter Windows 7

“Am 14. Januar 2020 endet der Support für Windows 7 endgültig.”, berichtet Microsoft. Software-Updates und technische Unterstützung wird Microsoft dann nicht mehr anbieten.

 

Nach 10 Jahren Support für Windows 7 stellt Microsoft diesen am 14.01.2020 nun ein. Dies bedeutet allerdings auch, dass das Betriebssystem nun zum

Sicherheitsrisiko für alle Anwender von deLUXE-ERP wird, da keine Sicherheits-Updates zur Beseitigung von Schwachstellen seitens Microsoft bereitgestellt werden. Eventuelle Systemfehler oder Schwächen bleiben im Betriebssystem und werden künftig nicht mehr behandelt.

Laut dem anti-Virus Provider “Kaspersky” nutzen im August 2019 weltweit noch fast die Hälfte (47 Prozent) der mittelständischen und großen Unternehmen Windows 7. Gründe für das veraltete Betriebssystem können unter anderem andere Software sein, die nicht mehr ausgeführt werden kann, Wirtschaftlichkeit oder Gewohnheit. 

 

Wir empfehlen Ihnen Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. deLUXE-EPR können Sie ohne Probleme auf der neusten Version von Windows benutzen und wie gewohnt mit allen Funktionen arbeiten.