Modul Konto-Manager

© Pexels/startupstockphotos

Anforderung

In mittelständischen Unternehmen steigt die Anzahl der Buchungen im  Rechnungswesen stetig an. Die zeitnahe, digitale Übermittlung von Kontoauszugsdaten in deLUXE-ERP erleichtert und beschleunigt die buchhalterischen Arbeiten in Ihrem Unternehmen und sorgt so für mehr mehr Effizienz und Transparenz auf allen Ebenen.

Leistungsumfang

Das Modul „KontoManager“ ist die effiziente und  kostengünstige Lösung zur Optimierung der buchhalterischen Abläufe in deLUXE-ERP. Mit Hilfe dieses Modules können alle von der/den Bank(en) zur Verfügung gestellten, elektronischen Kontoauszüge eingelesen und automatisch verbucht werden. Der KontoManager erkennt die im Belegtext des Auszugs angegebene Rechnungs-/Debitoren- oder Kreditorennummer und kann die daran anschließende Buchung ohne weiteren manuellen Eingriff vornehmen. Die hierfür entwickelte Lerndatei kann so eingerichtet werden, dass bei wiederkehrenden Buchungen  die Beträge automatisch auf die jeweiligen Konten verbucht werden (z.B. Leasing, Miete, etc. steht). Auch das Verarbeiten von Sammlern im Kontoauszug (durch  einfaches Auflösen und Zuordnen) ist effizient gelöst. Durch die intelligente Verwendung von Filtern ist es möglich Buchungsvorschläge automatisch um fehlende Angaben zu ergänzen.

Voraussetzungen

  • deLUXE-ERP ab Version
  • Als Mittler dient die kostenpflichtige Software BL Banking* oder BL Transfertool**
  • Lauffähig unter Windows oder MacOS
  • Die Freischaltung des Moduls erfolgt über FUCHS EDV GmbH

*nur deLUXE-ERP-Modul „KontoManager PLUS“

 

Vorteile

  • Direkter Abruf und Einlesen Ihrer Kontoauszüge aus deLUXE-ERP*.
  • Enorme Zeitersparnis beim Verbuchen (mehrere Stunden wöchentlich).
  • Schnelle, effiziente Verbuchung von elektronischen Kontoauszügen (Erkennungsquote zwischen 60 - 95%).
  • Vermeiden von Erfassungsfehlern.
  • Motivationsteigerung der Mitarbeiter (kein monotones Abtippen mehr).