Funktionen der Warenwirtschaft ERP deLUXE

Kundenbeziehungsmanagement (CRM) vs Lieferantenbeziehungsmanagement (SRM)

Sicher Geschäftsbeziehungen verbessern

CRM oder Customer Relationship Management, also Kundenbeziehungsmanagement unterstützt die informationelle Vernetzung aller Prozesse sowie Strukturen in der kundenbezogenen Wertschöpfungskette eines Unternehmens und hilft dabei Prozesse zu optimieren, die Rentabilität zu steigern und in erster Linie den Kunden perfekt zu betreuen.

In deLUXE-ERP stehen Ihre Kunden im Zentrum der Datenbank, alle Funktionen sind mit diesem Bereich verknüpft. Aus diesem Grunde wird Datenschutz sehr ernst genommen.

Wenn ein Neukunde z.B. ein Produkt nachfragt, wird ein neuer Datensatz mit seiner Adresse und allen weiteren Informationen angelegt, natürlich nur von Anwendern mit den notwendigen Benutzerrechten (DSGVO-Module unterstützen hier). Dieser Datensatz ist der Kern aller Aktivitäten rund um den Kunden. Hier finden sich die Kundenhistorie, Ansprechpartner, Schriftwechsel, gewährte Sonderkonditionen usw. sowie Verknüpfungen, die Ihnen helfen Ihren Akquise- und Verkaufsprozess erfolgreich zu steuern. Des Weiteren ermöglicht Ihnen deLUXE-ERP mögliche Chancen für Geschäftsabschlüsse und sämtliche damit verbundenen Aktivitäten zu verfolgen und somit zuverlässige Prognosen über Ihr Gewinnpotenzial zu machen.

Auch Lieferanten-Informationen schnell im Zugriff

SRM oder Supplier Relationship Management bezeichnet das Lieferantenbeziehungsmanagement in einem Unternehmen. Denn genauso wie das CRM eine tragende Rolle im Bereich Kundenbetreuung in deLUXE-ERP einnimmt, besteht für die Einkaufsabteilung die primäre Aufgabe nicht mehr in der reinen Beschaffung von Material oder Dienstleistungen. Gerade im Bereich Einkauf steht die Pflege von Lieferantenbeziehungen im Fokus, d.h. Aufbau sowie Erhaltung einer engen, partnerschaftlichen Zusammenarbeit.

Lieferantenbeziehungen in deLUXE-ERP sind genauso übersichtlich abgebildet wir Kundenbeziehungen. Durch intelligente Verknüpfungen aller Daten lassen sich Fragen beantworten, wie z.B.: Wieviel Stück von diesem Artikel sind noch am Lager? Wann wurden sie bestellt? Von wem? Wann sollen sie kommen? Wie zuverlässig ist der Lieferant? Welche Lieferfristen hat er? Wieviele Kundenbestellungen sind vorhanden?

Zur noch besseren Übersicht bietet deLUXE-ERP mit dem Archiv-Modul zur Dokumentenverwaltung ebenfalls eine elektronische Abbildung des Dokumenten- und Datenaustausches zum Lieferanten, im Optimalfall kann somit ein vollständig papierloser Beschaffungsprozess entstehen.

Berichtswesen & allg. Administration

Intelligente Verknüpfungen für schnelle Informationen

Unsere Warenwirtschaft verfügt über umfangreiche Reportingfunktionen, die in jedem Bereich zum Einsatz kommen:
Adressen, Artikel, Statistik und Wareneingang sind nur einige Beispiele.

Die Berichtserstellung funktioniert über Menüs und ist so einfach, dass sich spontan auch Auswertungen erstellen lassen, die für Sie bisher nicht so einfach möglich waren. Eine detaillierte deLUXE-ERP-Rechteverwaltung erlaubt eine exakte Zuordnung der Benutzerrechte für Benutzergruppen und für jeden Mitarbeiter bis auf die Feldebene.

Um verschiedene Daten in Beziehung zueinander setzen zu können, haben Sie die Möglichkeit Bereiche im deLUXE-ERP miteinander zu verknüpfen.

Dies ist nützlich, wenn Sie Ihre Daten aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und schnelle Vergleiche ziehen wollen. So erhalten Sie schnell hochwertige Informationen über die Zusammenhänge unterschiedlicher Geschäftsvorgänge

Schnelle Informationen und Analysen auf einen Blick

Des Weiteren bietet deLUXE-ERP die Möglichkeit automatischer Warnmeldungen an die Nutzer des Systems. Bei welchen Ereignissen der Anwender automatisch gewarnt werden soll und wie Ihre internen Betriebsabläufe dann aussehen, definieren Sie natürlich selbst.

Mithilfe der übersichtlichen und einfach zu bedienenden Controlling Funktionen können Mitarbeiter schnell durch alle relevanten Geschäftsdaten navigieren und erhalten sofort die Informationen, die sie benötigen.

Darüber hinaus liefert das deLUXE-Control-Center (DCC) schnell und unkompliziert alle notwendigen Daten, die auf einen Blick die aktuellen und wichtigsten Kennzahlen Ihres Unternehmens anzeigen, ohne dass man über Umwege eine Auswertung fahren muss. Sie sind die Basis für eine schnelle und effiziente Zusammenarbeit zwischen Geschäftsleitung und den unterschiedlichen Abteilungen im Unternehmen.

Finanzmanagement / Buchhaltung & Finanzen

Vollintegrierte, vorbereitende Finanzbuchhaltung in deLUXE-ERP

Unternehmen sind heute mehr denn je gezwungen Rechenschaft über ihre finanzielle Situation preiszugeben. Aus diesem Grunde ist eine einfach zu bedienende Finanzbuchhaltung eine wichtige Voraussetzung, um Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt oder Rechtsstreitigkeiten mit anderen Behörden vorzubeugen.

deLUXE-ERP hilft mit der vorbereitenden Finanzbuchhaltung dabei den Überblick über die finanzielle Situation im Unternehmen zu verbessern und erhöht somit die Reaktionsfähigkeit, da finanzielle und materielle Ressourcen in einer Softwareapplikation zur Verfügung stehen  – das spart Zeit und vermindert Fehler.

Die integrierte, vorbereitende Finanzbuchhaltung in deLUXE-ERP greift zum Beispiel auf dasselbe Statistikmodul zu, wie die Artikelverwaltung oder die Wareneingangskontrolle. Alle Anwender, egal ob im Lager, in der Auftragsannahme oder im Controlling, haben eine einheitliche Software vor sich und brauchen nur eine Kennung, ein Kennwort und ein einziges LogIn, um in verschiedenen Bereichen arbeiten zu können.

Mit deLUXE-ERP als integralem Bestandteil aller Geschäftsprozesse, werden alle Faktoren, die den Wert eines Unternehmens beeinflussen in Echtzeit berechnet und dargestellt – in einer einzigen, umfassenden Anwendung.

Einfacher und schneller als andere arbeiten

Alle einmal in deLUXE-ERP eingegebenen Daten werden in vielen unterschiedlichen Bereichen verwendet, ausgewertet und ergänzt. Durch die einmalige Erfassung der Stammdaten entfallen Doppelerfassungen gänzlich und Reportings sowie Statistiken können quer über alle Unternehmensbereiche hinweg ausgewertet werden.

Schon bei der Eingabe von Kreditorenrechnungen werden Verknüpfungen zu anderen Elementen wie Lieferanten, Wareneingängen, Produkten u.v.m. erstellt. Bei der Erstellung von Debitorenrechnungen können Kunden- und Erlöskonto automatisch angesprochen werden – egal ob im Inland, EU-Ausland oder Drittland. Transaktionen können besonderes leicht abgeglichen werden, da Angebot, Auftrag, Rechnung und Lieferschein miteinander verknüpft sind. Hervorzuheben sind Schnittstellen zu Fibu-Programmen anderer Anbieter (u.a. DATEV, Diamant, SAGE,..), die den Im- und Export von Buchungsdaten ermöglichen. Eine doppelte Erfassung von Daten kann so einfach vermieden werden.

Mit dem deLUXE- Modul „KontoManager“ können alle von der/den Bank(en) zur Verfügung gestellten, elektronischen Kontoauszüge eingelesen und automatisch verbucht werden. Der KontoManager erkennt zum Beispiel die im Belegtext des Auszugs angegebene Rechnungs-/Debitoren- oder Kreditorennummer und kann die daran anschließende Buchung ohne weiteren manuellen Eingriff vornehmen.

Herstellung / Produktion / Vertrieb und Logistik

Eine der zentralen Aufgabenbereiche in deLUXE-ERP ist der Vertrieb. In deLUXE-ERP können Sie schnell und unkompliziert Angebote erstellen, Aufträge generieren, Auslieferungen organisieren, Artikelbestellungen pflegen, und Lagerbestände auf dem aktuellen Stand halten. So organisieren und erhalten Sie einen Überblick über Ihre komplette Fakturierung und haben jederzeit die Bonität Ihrer Kunden im Blick. Im Bereich der Lagerverwaltung steuert deLUXE-ERP die Lagerbestände, Artikelpreise, Einkaufsbestellungen, Wareneingänge, Währungsumrechnung für Importartikel, Retouren und Gutschriften.

Intelligente Routinen sorgen für einen reibungslosen Ablauf

Ein durchdachtes Reservierungssystem in der Auftragsabwicklung dient zur punktgenauen Lieferung. Über Liefervorschläge können Sie Aufträge täglich abrufen. Außerdem ist ein automatisches Bestellvorschlagssystem integriert, das zeitgenau die Artikel ermittelt, die neu bestellt werden müssen.

Darüber hinaus bieten die deLUXE-ERP Versandmodule mit den wichtigsten, deutschen Paketversendern die besten Voraussetzungen, um die Versandabwicklung zu optimieren und effizienter zu gestalten. Hierbei entfällt das manuelle Ausfüllen und Drucken der Paketlabel sowie Erstellen der Paketlisten. deLUXE-ERP ermöglicht weiterhin das automatische Übermitteln einer E-Mail an den Paketempfänger (Versandavis) noch am Versandtag mit individuellen Informationen zur Sendung.

Profitabler und effizienter arbeiten

Für produzierende Unternehmen kann das deLUXE-ERP Fertigungsmodul sowohl in der Auftragsfertigung als auch in der Serienfertigung eingesetzt werden. Die Durchgängigkeit des Moduls geht vom Vertrieb über den Einkauf bis hin zur Fertigung wodurch eine profitablere und effizientere Produktionsplanung möglich ist.

Datensicherheit in deLUXE-ERP

Risiken von Beginn an reduzieren

Eine ERP-Software ist das Herzstück und somit der technologische Knotenpunkt  jeden Unternehmens, denn es sammelt, analysiert und stellt wichtige Daten für den Geschäftserfolg bereit. Aus diesem Grunde spielt die Sicherheit in deLUXE-ERP eine wesentliche Rolle und nimmt somit einen sehr hohen Stellenwert bei FUCHS EDV ein.

Grundsätzlich entwickeln wir deLUXE-ERP sowie allgemein unsere Software mit den bestmöglichen Sicherheitsmechanismen sowie der größtmöglichen Sorgfalt – denn Sicherheit beginnt für uns bereits während der Planung und Entwicklung. Nur so haben wir sehr früh im Prozess Einfluss auf die spätere Qualität unserer fertigen Lösung.

Des Weiteren warten wir deLUXE-ERP permanent und mit höchster Sorgfalt. Regelmäßigen Datenbank Updates sorgen dafür, dass stets die aktuellen Sicherheitsstandards zum Einsatz kommen.

Ihre Daten sind sicher durch aktuellste Verschlüsselungstechnologie

Unsere von Beginn an in deLUXE-ERP eingesetzte Client-Server-Technologie, die auf der aktuellsten Verschlüsselungstechnologie basiert (TSL/SSL), in Verbindung mit einer modernen, schnellen SQL-Datenbank-Technik sowie einer aktuellen Programmierumgebung sind der Garant für hochperfomanten, ressourcenschonenden Zugriff, hohe Datensicherheit sowie umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus spielt neben der allgemeinen Datensicherheit sowie der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO)  auch die Benutzerverwaltung in deLUXE-ERP eine wichtige Rolle, da Themen wie Rechtevergabe und Zugangsschutz nicht zu vernachlässigen sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie konkrete Fragen zu unseren Dienstleistungen oder Produkten, wünschen Sie weitere Informationen? Dann stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter

Kunden-/Interessentenbetreuung
+49 – (0) 40 / 560 618 10

zur Verfügung. Wenn Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen schriftlich mitteilen wollen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Wir beraten Sie gern