Dokumentenverwaltung

Bei der Bearbeitung von Geschäftsprozesse fallen viele Informationen an, die originär in Dokumentenform vorliegen. Mit der Integration der deLUXE-ERP-Dokumentenverwaltung haben alle Unternehmensbereiche wie z.B. Vertrieb, Einkauf, oder Rechnungswesen direkten Zugriff auf alle wichtigen Unternehmensdaten und Dokumente und Dateien.

Leistungsumfang

Unternehmen werden so in die Lage versetzt, ihre Prozesse zu standardisieren, die die Verwaltung und Pflege von Dokumenten betreffen. Mit dem deLUXE-ERP-Modul „Dokumentenverwaltung“ haben deLUXE-ERP-Anwender im Bereich der Anschriften, Angebote, Aufträge, Verbindlichkeiten, Bestellungen oder Sondermodul deLUXE-ERP-Modul „RMA“ die Möglichkeit, beliebige und beliebig viele Dokumente/Dateien zu hinterlegen, zu finden oder zu speichern, ohne sich um deren tatsächlichen Aufenthaltsort im Netzwerk zu kümmern. Ganz einfach per Upload oder  Drag’n’Drop.

So können Dokumente, die beispielsweise zu einem bestimmten Angebot in Beziehung stehen (u.a. Projektpläne), direkt aus dem Angebot auf dem Arbeitsplatz gespeichert oder aus bestimmten Bereichen direkt geöffnet werden.

Vorteile

  • Einfaches, gezieltes und schnelles Archivieren beliebig vieler Dokumente (enbloc auch per Drag’n’Drop).
  • Schnelles und komfortables Auffinden.

Weitere Module zur Dokumentenverwaltung

Anforderung

Bei der Bearbeitung von Geschäftsprozessen fallen viele Informationen an, die originär in Dokumentenform vorliegen. Wird die Aufbewahrung dieser Dokumente in Aktenordnern, E-Mail-Systemen, auf Festplatten oder mobilen Speichergeräten vorgenommen, führt dies zu mühsamen Suchvorgängen. Mit der Integration der deLUXE-ERP-Dokumentenverwaltung haben alle Unternehmensbereiche wie z.B. Vertrieb, Einkauf, oder Rechnungswesen direkten Zugriff auf alle wichtigen Unternehmensdaten, Dokumente und Dateien und hilft Ihnen somit, die wachsende Informationsflut zu beherrschen.

Leistungsumfang

Unternehmen werden so in die Lage versetzt, ihre Prozesse zu standardisieren, die die Verwaltung und Pflege von Dokumenten betreffen. Mit dem deLUXE-ERP-Modul „Archiv“ haben deLUXE-ERP-Anwender im Bereich der Anschriften, Angebote, Aufträge, Verbindlichkeiten, Bestellungen oder Sondermodul deLUXE-ERP-Modul „RMA“ die Möglichkeit, beliebige und beliebig viele Dokumente/Dateien zu hinterlegen, zu finden oder zu speichern, ohne sich um deren tatsächlichen Aufenthaltsort im Netzwerk zu kümmern. Ganz einfach per Upload oder Drag’n’Drop. So können Dokumente, die beispielsweise zu einem bestimmten Angebot in Beziehung stehen (u.a. Projektpläne), direkt aus dem Angebot auf dem Arbeitsplatz gespeichert oder aus bestimmten Bereichen direkt geöffnet werden.

Voraussetzungen

  • deLUXE-ERP
  • FTP-Server
  • Die Freischaltung des Moduls erfolgt über FUCHS EDV GmbH

Vorteile

  • Einfaches, gezieltes und schnelles Archivieren beliebig vieler Dokumente (enbloc auch per Drag’n’Drop).
  • Schnelles und komfortables Auffinden.

Anforderung

Bei der Bearbeitung von Geschäftsprozessen im Unternehmen fallen viele Informationen an, die in der Regel in Dokumentenform vorliegen. Wird die Aufbewahrung dieser Dokumente in Aktenordnern, E-Mail-Systemen, auf Filmservern oder mobilen Speichergeräten vorgenommen, kann dies zu mühsamen Suchvorgängen führen.

Leistungsumfang

Mit der Integration des deLUXE-ERP-Moduls „ArchivPlus“ haben alle Unternehmensbereiche wie z.B. Vertrieb, Einkauf, oder Rechnungswesen direkten und sicheren Zugriff auf alle wichtigen Unternehmensdaten, Dokumente und Dateien.

Die Benutzeroberfläche erlaubt ein einfaches Hinzufügen von Dateien per Drag & Drop oder per Upload. Auf Wunsch können die Dateien für andere Benutzer gesperrt oder nur bestimmten Benutzergruppen zugänglich gemacht werden und sorgt so vor unbefugtem Zugriff.

Voraussetung

  • deLUXE-ERP
  • Die Freischaltung des Moduls erfolgt über FUCHS EDV GmbH

Vorteile

  • Dateien werden verschlüsselt auf dem Server abgelegt (inklusive deLUXE-ERP-Modul „ChronoSecure“ ).
  • Sichtbarkeit der Dateien auf den User oder Benutzergruppen einschränkbar.
  • Doppelte Codierung der Datei zur Sicherung gegen unbefugtes Öffnen.
  • Automatische Erkennung von Manipulationsversuchen.
  • Laden und automatisches Öffnen per Doppelklick.
  • Automatisches Löschen der geöffneten Dateien beim Schließen des Archivs.
  • Option zur Vergabe von Rubriken für einzelne Dateien.
  • Versionsverwaltung, ältere Dateien bleiben erhalten und können geladen werden.
  • Individuelle Limit-Verwaltung für die Anzahl der Zugriffe pro Tag.
  • Historie aller Zugriffe auf Dateien.
  • Sperre eines Benutzers bei Erkennung von Sicherheitsverstößen.
  • Nachrichten an den Administrator bei Problemen (Limit / Sicherheitsverstoß).

Anforderung

Es soll an einem abgesetzten Arbeitsplatz (offline) mit deLUXE-ERP gearbeitet werden.

Leistungsumfang

Das Modul ermöglicht es, auf einem Computer ohne permanente Netzwerkverbindung zum deLUXE-ERP-Server (Notebooks, Computer in abgesetzten Gebäudeteilen, Computer im Außendienst, Home Office-Arbeitsplätze) ein Duplikat der Datenbank mit einer Einzelplatz-Lizenz von deLUXE-ERP einzusetzen (DL-080MAC oder DL-080WIN). Durch eine spezielle Initialisierung der Datenbestände ist eine abgestimmte Synchronisation möglich.

Es können Adressen (mit Personen, Chronologie, Terminen und Stichwörtern) sowie Angebote geändert oder hinzugefügt werden. Weitere Daten können angesehen, aber nicht verändert oder rückübertragen werden. Der Datenabgleich kann nach Bedarf durchgeführt werden. Die Synchronisation kann sowohl mit einer Exportdatei geringer Dateigröße als auch mit der Originaldatei vorgenommen werden.

Voraussetzungen

  • deLUXE-ERP
  • Powerbook- / Notebook- Lizenzen für jeden Arbeitsplatz
  • Die Freischaltung des Moduls erfolgt über FUCHS EDV GmbH
  • Hardware: siehe Anforderungen für deLUXE-ERP Einzelplätze

Vorteile

  • Effizienzsteigerung durch permanenten Zugriff auf deLUXE-ERP.
  • Kostenersparnis durch Verzicht auf permanente Netzwerkverbindung (LAN/WAN).
  • Sichere und einfache Synchronisation.

Anforderung

Es sollen Lieferscheine im Namen Dritter verschickt werden.

Leistungsumfang

Für den Ausdruck werden Bilder im .jpg-Format für Kopf- und Fußteil des Lieferscheines benötigt. Die Packplätze ziehen sich beim Programmstart die Bilder. Die Kunden, bei denen ein Versand im Namen Dritter in Frage kommt, erhalten ein definiertes Stichwort und die entsprechenden Frachtkosten hinterlegt. Wird eine Lieferanschrift (bei einem Kunden mit VIND Stichwort) in einem Angebot oder Auftrag manuell bearbeitet, wird das Flag „Versand im Namen Dritter“ aktiviert. Außerdem werden die Frachtkosten auf den hinterlegten Wert und die Frachtfreigrenze auf Null gesetzt. Die Versandart wird entsprechend der Einstellungen gesetzt.

Ist ein eZentrum-Shop vorhanden, muss dieser so angepasst werden, dass ebenfalls ein Flag für manuell erfasste Lieferanschriften übergeben wird. Packlisten von Aufträgen mit aktiviertem Flag erhalten den Aufdruck „VIND“ als Kennzeichnung. Beim Lieferscheindruck wird nach einem passenden Kopf- und Fußbild gesucht und dieses im Lieferschein eingesetzt. Soll ein Lieferschein mit Kundenbildern von einem Standardarbeitsplatz gedruckt werden, kann hier vorher mit der Funktion VIND Bilder laden im Menü Spezial der Lieferscheinliste eine Kopie der Bilder geladen werden.

Voraussetzungen

  • deLUXE-ERP
  • Die Freischaltung des Moduls erfolgt über FUCHS EDV GmbH
  • Diese Funktion kann nur in Rücksprache mit FUCHS EDV eingesetzt werden

Vorteile

  • Lieferschein sieht so aus, als wäre er von ihrem Kunden erstellt worden.
  • Lieferadresse ist die eines Endkunden.
  • Die Rechnung geht an ihren Kunden.
  • Automatischer Tausch von Kopf- und Fußziele durch vorher festgelegte .jpg Bilder.