Die S+C Polymer GmbH aus Elmshorn stellt verschiedene Kunststoff-Produkte her, die speziell für Zahnärzte und Zahntechniker gedacht sind. Dementsprechend strikt ist das System der Qualitätskontrolle. Jedes Produkt wird einer bestimmten Charge zugeordnet und ist jederzeit rückverfolgbar. Die Chargennummer muss überall dem Artikel zugeordnet werden, in den Lagerlisten ebenso wie auf Lieferscheinen, Rechnungen und bei der Rücksendung. deLUXE ist hervorragend auf die Dokumentation von Chargen vorbereitet und deshalb das System der Wahl für viele Unternehmen im Bereich Medizinprodukte.

 

Bei S+C liegen die Dinge noch ein wenig komplizierter. Das Unternehmen produziert „private label“, das heißt, es bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die Produkte unter eigenem Namen weiter zu vertreiben. Zusätzlich bietet S+C seine Produkte unter zwei verschiedenen Markennamen auch selbst Endkunden an, also Zahnärzten und Zahntechnikern. Dies alles unkompliziert in einer ERP-Software abzubilden, ist eine echte Herausforderung. deLUXE ist in der Lage, auch in einem solchen Fall Bestellungen weitgehend automatisiert abzuwickeln. Darüber hinaus bietet unsere ERP-Lösung jederzeit den kompletten Überblick in Echtzeit. Welche Marke hat in welchem Markt wie viel verkauft? Wo werden welche Artikel besonders stark nachgefragt? Wie wirkt sich eine Preisanpassung auf den Umsatz aus? Antworten auf diese Fragen bekommt S+C jederzeit mit wenigen Mausklicks. Nicht zuletzt diese Möglichkeiten sind es, weshalb sich die S+C Polymer GmbH für deLUXE entschieden hat.