Vier Unternehmen, vier Geschäftsbereiche, ein deLUXE: die Luzar Gruppe.

Die konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen der Kunden steht für die vier Unternehmen der Luzar Gruppe im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. Im Backoffice sorgt ein zentrales deLUXE WWS für schnelle Lieferungen, sofortigen Überblick und sehr gute Zahlen.

Die Luzar Gruppe, ein renommierter Partner der Druck- und Medienindustrie besteht aus vier Unternehmen mit Standorten in Düsseldorf, Dortmund, Münster und Barsbüttel bei Hamburg. Das umfangreiche Angebot umfasst Systeme und Dienstleistungen für die grafische Industrie ebenso wie Media IT Solutions, Lösungen für Digitaldruck und digitalen Großformatdruck.

Zu den Unternehmen gehören die 1992 gegründete Computer Publishing Systeme Luzar GmbH & Co. KG. Von Düsseldorf aus liefert sie verschiedene elektronische Systemlösungen für die Druck- und Medienindustrie.

Die BENSE Systemhaus GmbH mit Filialen in Dortmund und Münster bietet seit über 30 Jahren als eines der    führenden Apple-Systemhäuser in Nordrhein-Westfalen bedarfsgerechte IT-Lösungen für Unternehmen, Freiberufler und Bildungseinrichtungen.

Die Elektronische Publishing Systeme GmbH mit Sitz in Barsbüttel bei Hamburg ist ebenfalls Mitglied der Luzar Gruppe. Sie bietet unter anderem Verbrauchsmaterialien für die grafische Industrie und den digitalen Großformatdruck.

Die Luzar Gruppe setzt ein zentrales deLUXE ein, mit dem sie die Prozesse ihres Hauptgeschäfts ebenso darstellt wie die Geschäfte der Tochterunternehmen. Alle Firmen greifen auf den gleichen Server zu, sehen aber nur die Artikel, die sie in ihrem Angebot führen.

Die Gruppe unterhält ein zentrales Lager. Wenn eines der Tochterunternehmen einen Artikel aus dem Lager verkauft, wird dieser im Hintergrund weitgehend automatisch umgebucht. Die so entstehenden Synergien werden genutzt, um den Kunden mehr Service zu bieten und gleichzeitig die Kosten nicht außer Kontrolle geraten zu lassen.