Modul UPS

Anforderung

Es sollen Paketsendungen mit UPS verschickt werden.

Leistungsumfang

Der Versand mit UPS wird über das Versandtool UPS Worldship durchgeführt. Es erlaubt Versendern, die Versandabwicklung weitgehend zu automatisieren, und zwar national wie auch International. Es unterstützt die Dienste Standardversand, Express Saver, Express sowie Samstagszustellung und Nachnahme Sendungen. Die Versandetiketten können direkt aus deLUXE-ERP erstellt werden und über einen Thermodrucker gedruckt werden. Die Abwicklung erfolgt über einen separaten WorldShip Rechner, der in das Kundennetzwerk eingebunden wird. Der Tagesabschluss wird über den genannten Rechner getätigt. Dabei werden die Tagesberichte automatisch ausgedruckt und die Sendungsdaten elektronisch an UPS übermittelt.

Voraussetzungen

  • deLUXE-ERP ab Version 11.0
  • Die Freischaltung des Moduls erfolgt über FUCHS EDV GmbH
  • Hardware: Thermo-Etikettendrucker

Vorteile

  • Produktivitätssteigerung durch Wegfall manuell zu erstellender Listen und Etiketten.
  • Reduzierte Tarife bei UPS (Verhandlungssache).
  • Volle Kostenkontrolle durch sichere und direkte Abrechnung aus UPS Worldship.
  • Berichtserstellung aus deLUXE-ERP.
  • Reduzierte Fehlerhäufigkeit beim Versand.