Einkaufs- und Bestellwesen

Das Bestellwesen unterstützt Sie beim Einkauf und organisiert die Materialwirtschaft im Unternehmen. Über die Bedarfsermittlung werden anhand von Bedarfsmengen, Mindestbestand,  Mindestbestellmenge usw., Bestellvorschläge erzeugt. Bedarfsmengen sind z. B. vorliegende Aufträge, Fehlbestände oder unterschrittene Mindestbestände oder der Abverkauf. Dabei entscheiden Sie, ob die Lieferanten nach dem günstigsten Einkaufspreis ausgesucht werden sollen oder ob Sie bei den Stammlieferanten der benötigten Artikel bestellen.

Bei Wareneingang werden diese automatisch den reservierten Fehlbeständen zugeordnet, so dass die Aufträge anschließend über den Liefervorschlag zur Abarbeitung bereit stehen. Unabhängig davon, ob Sie manuell, semi- oder vollautomatisch Bestellen, unterstützt das deLUXE Bestellwesen Ihre gewählte Einkaufsstrategie und unterstütz Ihre Mitarbeiter in den Prozessen wie auch bei der richtigen Entscheidungsfindung.