CRM – Customer Relationship Management

Wollen Sie wissen, wann und wie oft Ihre Kunden den Internet-Shop betreten? Möchten Sie sich daran erinnern, welche Dinge im Telefongespräch vor einem Jahr vereinbart wurden? Oder wie oft und wie umfangreich Ihr Kunde die Hotline in Anspruch genommen hat? Kein Problem! Alles, was im Zusammenhang mit Ihren Kunden, Lieferanten und auch Interessenten getätigt wurde, ist im deLUXE direkt hinterlegt.

deLUXE wird zum Customer Relationship Manager: Das CRM-Modul ist darauf ausgerichtet, die Beziehungen zu Ihren Kunden perfekt zu steuern. So können Sie jederzeit gesammelte Informationen für die laufenden und zukünftigen Aktivitäten mit Ihrem Kunden nutzen.
Diese Protokollierung läuft weitgehend automatisiert u. a. beim Buchen einer Rechnung, beim Eingang eines Telefonats etc., teilweise auch aktiv durch das Eintragen einer Notiz.

Sie können beliebige Termine beim Kunden hinterlegen, so dass Sie gezielt, z. B. nach dem Absenden eines Angebots, nachfassen können. Hinterlegen Sie solche Wiedervorlage-Termine gezielt mit Datum und bei Bedarf auch mit Uhrzeit – so vergessen Sie nie, Dinge im Zusammenhang mit Ihren Kontakten zu Kunden, Interessenten und Lieferanten zu erledigen.

Solche Termine können auch anderen Mitarbeitern zugewiesen werden, die dann Ihre Aktionen weiterführen oder Ihre Zuarbeit leisten.

Sämtliche Aktivitäten können mit Zeitaufwand, Kosten und einer Projektzuordnung versehen werden. So lässt sich in der späteren Projektkalkulation zum einen der damit verbundene Aufwand und zum anderen die Historie ermitteln.

Die deLUXE Warenwirtschaft archiviert alle Aktivitäten und Dokumente,  die innerhalb von deLUXE für eine Adresse durchgeführt wurden. Außerdem können Aktivitäten miteinander verknüpft werden. Zu jeder Aktivität ist das Erfassungsdatum, der verantwortliche Mitarbeiter, die Beschreibung gespeichert. Alle Aktivitäten lassen sich jederzeit beliebig detailliert auswerten und können so als Grundlage für gezielte Marketingaktionen und Mailings verwenden werden. Jede Aktivität kann mit Uhrzeit in die automatische Wiedervorlage übernommen werden.