Modul ATLAS-Ausfuhr

© Unsplash/chuttersnap

Anforderung

Mit diesem deLUXE-ERP-Modul wird die Bearbeitung von Exportaufträgen erleichtert, vereinheitlicht und beschleunigt. Ziel ist die Vereinfachung, bzw Ergänzung und Bearbeitung (Eingabe) von Exportaufträgen in der FORMAT Software „Atlas-Ausfuhr“.

Leistungsumfang

„Atlas-Ausfuhr“ ist eine etablierte Softwarelösung zur Zollabwicklung der Firma FORMAT SOFTWARE SERVICE GmbH, die für den Export relevante Daten an die Zollbehörden weiter sendet und so für eine schnelle, effiziente Abwicklung sorgt.

Die deLUXE-Schnittstelle exportiert aus dem Bereich der deLUXE-ERP Rechnungen alle meldepflichtigen Daten, z.B. statistische-Warennummer, Warenbezeichnung, Belegnummer und Rechnungspreis aus deLUXE-ERP und stellt diese zum Import in FORMAT Software „Atlas-Ausfuhr“ bereit.

Die Anbindung an das ATLAS-Verfahren für die elektronische Ausfuhrerklärung erleichtert  exportorientierten Unternehmen die Verzollung Ihrer Güter. Dort nimmt der Benutzer ergänzende Eingaben vor.

Voraussetzungen

  • deLUXE ab Version
  • Eine gesonderter Vertrag mit FORMAT Software muss abgeschlossen werden
  • Die Freischaltung des Moduls erfolgt über FUCHS EDV GmbH
  • Bitte beachten Sie die monatlichen Gebühren für diese Modul, die extra berechnet werden*

*zzgl. anfallender Einrichtungs- bzw. Anpassungskosten

 

Vorteile

  • Über eine deLUXE-ERP-Suchfunktion können neue Export-Rechnungen einfach gesucht werden.
  • Nach dem Export erhalten die betreffenden Rechnungen ein Flag sowie ein Exportdatum.
  • Die Schnittstelle exportiert Rechnungen an EU- und NonEU Kunden.