All-In-One-Lösung für die Heizungs- und Sanitärbranche

Mit dieser speziellen Branchenlösung auf Basis des Warenwirtschaftssystems deLUXE stellt FUCHS EDV eine modular aufgebaute, datenbankorientierte Standardsoftware für den Heizungs- und Sanitärhandel zur Verfügung. Die Bereiche Einkauf, Verkauf, Vertrieb & Marketing, Produktion, Finanzwesen (u. a. DATEV-Anbindung), Lagerverwaltung und Kommunikation werden in nur einer Lösung optimal abgedeckt.

Durch die umfangreiche Modulpalette lässt sich deLUXE für die Heizungs- und Sanitärbranche sowohl in kleineren Betrieben als auch in Filialunternehmen einsetzen – zumal die Leistungsfähigkeit durch individuelle Anpassungen weiter gesteigert werden kann. Die anwenderfreundliche und offene Architektur von
deLUXE ermöglicht die einfache Integration zusätzlicher Standardsoftware aus dem Bereich Archivierung / Dokumentenmanagement, Telefonanlagen, Mailsysteme u.s.w..

Eigenschaften

  • Barcode / EAN-Nummern
  • Artikelpreise
  • Kundenspezifische Sonderpreise und zusätzliche Sonderpreisgruppen
  • Mengen- und/oder Wertstaffeln
  • Stücklisten (auch mehrstufige) und Kopierstücklisten
  • Mehrlagerfähig (Lagerfächer, Lagerorte und Umlagerungen in Mengen und Stück) (optional)
  • Wareneingang (zentral / dezentral)
  • Reklamationsverwaltung
  • Wareneingangsbuchung
  • Rechnungskontrolle
  • Stück- und Maßumrechnung
  • Verwaltung von Dienstleistungen
  • Integrierte Bildverwaltung
  • Verwaltung von Preislisten/Stücklisten im Artikelstamm
  • Serien- und Chargennummernverfolgung
  • ASCII-Schnittstelle
  • Syscom- und DATANORM-Schnittstelle
  • Automatische Disposition
  • Statische oder fließende Bedarfsermittlung
  • Bestellvorschläge
  • Bestellungen (direkt aus der Anwendung, wahlweise per Fax oder E-Mail)

kontakt